Z├╝rcher Geschnetzeltes ohne Pilze

Geschnetzeltes ohne Pilze

Z├╝rcher Geschnetzeltes z├Ąhlt zu den Originalen der Schweizer K├╝che. Dieses einfache Rezept f├╝r Rahmgeschnetzeltes ohne Pilze ist in 30 Minuten fertig und schmeckt sowohl mit Schweine- als auch mit Kalbfleisch.

Yields2 ServingsDifficultyBeginner
Prep Time10 minsCook Time20 minsTotal Time30 mins

Zutaten

 300 g Schweinefleisch oder Kalbfleisch (aus der Oberschale oder Nuss)
 2 Schalotten
 50 ml Wei├čwein (trocken)
 200 ml Sahne
 Paprikapulver, edels├╝├č
 Salz
 Pfeffer, gemahlen
 etwas Mehl
 etwas ├ľl
 ½ Petersilie (glatt)

Zubereitung

1

Das Fleisch trocken tupfen und in etwa 1cm breite Streifen schneiden. Salzen, pfeffern und mit Paprikapulver w├╝rzen. Alles gut vermengen.
Das Fleisch anschlie├čend mit Mehl best├Ąuben.

2

Die Schalotten sch├Ąlen und fein w├╝rfeln. Die Petersilie fein hacken.

3

Das Fleisch in ├ľl scharf von allen Seiten anbraten. In ein Sieb umf├╝llen und den Fleischsaft in einer Schale auffangen.

4

Die Schalotten in etwas ├ľl braun d├╝nsten und mit dem Wei├čwein abl├Âschen. Wei├čwein fast vollst├Ąndig verkochen lassen.
Sahne hinzuf├╝gen und zu einer cremigen So├če einkochen.

5

Das Fleisch und den Bratensaft hinzuf├╝gen und f├╝r etwa 5 min durchziehen lassen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie unterr├╝hren. Fertig!

Z├╝rcher Geschnetzeltes wird traditionell mit R├Âsti gegessen. Alternativ schmecken aber auch andere herzhafte Beilagen wie Schupfnudeln oder Semmelkn├Âdel.

Geschnetzeltes ohne Pilze?

In den meisten deutschen K├╝chen wird Rahmgeschnetzeltes mit Champignons zubereitet. Dabei wird im Original Z├╝rcher Geschnetzeltes als Gericht aus Kalbfleisch, Wei├čwein, Rahm (also Sahne) und Fleischsaft beschrieben. In sofern ist dieses einfache Rezept f├╝r Kalbsgeschnetzeltes dem Original nachempfunden.

Dennoch gibt es auch f├╝r Pilze im Geschnetzelten gute Gr├╝nde, verleihen Champignons der Rahmsauce doch noch einmal einen ganz anderen Geschmack.

Ob Geschnetzeltes ohne Pilze oder ab mit Pilzen, dieses schnelle Gericht passt sowohl zu festlichen Anl├Ąssen und ist gleicherma├čen auch ÔÇô dank der einfachen Zubereitung ÔÇô f├╝r ein schnelles Abendessen geeignet.

Bild: Jpatokal, CC BY-SA 3.0

Ingredients

 300 g Schweinefleisch oder Kalbfleisch (aus der Oberschale oder Nuss)
 2 Schalotten
 50 ml Wei├čwein (trocken)
 200 ml Sahne
 Paprikapulver, edels├╝├č
 Salz
 Pfeffer, gemahlen
 etwas Mehl
 etwas ├ľl
 ½ Petersilie (glatt)

Directions

1

Das Fleisch trocken tupfen und in etwa 1cm breite Streifen schneiden. Salzen, pfeffern und mit Paprikapulver w├╝rzen. Alles gut vermengen.
Das Fleisch anschlie├čend mit Mehl best├Ąuben.

2

Die Schalotten sch├Ąlen und fein w├╝rfeln. Die Petersilie fein hacken.

3

Das Fleisch in ├ľl scharf von allen Seiten anbraten. In ein Sieb umf├╝llen und den Fleischsaft in einer Schale auffangen.

4

Die Schalotten in etwas ├ľl braun d├╝nsten und mit dem Wei├čwein abl├Âschen. Wei├čwein fast vollst├Ąndig verkochen lassen.
Sahne hinzuf├╝gen und zu einer cremigen So├če einkochen.

5

Das Fleisch und den Bratensaft hinzuf├╝gen und f├╝r etwa 5 min durchziehen lassen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie unterr├╝hren. Fertig!

Z├╝rcher Geschnetzeltes ohne Pilze

One Reply to “Z├╝rcher Geschnetzeltes ohne Pilze”

Schreibe einen Kommentar zu Thea Siegrist Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.