Kürbissuppe Grundrezept

Kürbissuppe Grundrezept

Authorbestes-rezept.deCategorySchwierig?Anfänger

Ein weiterer Klassiker: Die Kürbissuppe. Das einfache und trotzdem leckere Grundrezept für deine Kürbissuppe.

Tipp: Leckere Gewürze findest du im Online-Shop von natürlich gut.

Ergibt1 Portion
Vorbereiten15 MinKochen15 MinGesamt30 Min

Zutaten

 200 g Hokkaido-Kürbis
 1 Zwiebel
 1 Knoblauchzehe
 25 g Butter
 1 l Gemüsebrühe
 50 ml Schlagsahne
Zum Würzen
 Salz
 Pfeffer
 Chili

Zubereitung

1

Zunächst den Kürbis teilen (am besten vierteln) und die Kerne mit einem Esslöffel herausschaben. Anschließend die Kürbisteile waschen und abtupfen. Den Kürbis in Stücke schneiden. Kleinere Stücke können die Kochzeit reduzieren. Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Knoblauch schälen und hacken.

2

Die Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig andünsten. Zum Kürbis beifügen und alles zusammen für ein paar Minuten dünsten. Anschließend die Brühe beifügen und zugedeckt für etwa 10 Minuten köcheln lassen.

3

Den Topf vom Herd nehmen, die Sahne beifügen und alles pürieren. Nun die Kürbissuppe noch einmal kurz aufkochen und anschließend mit Pfeffer, Chili und Salz abschmecken.

4

Tipp: Statt Sahne kann auch Kokosmilch verwendet werden.

Ingredients

 200 g Hokkaido-Kürbis
 1 Zwiebel
 1 Knoblauchzehe
 25 g Butter
 1 l Gemüsebrühe
 50 ml Schlagsahne
Zum Würzen
 Salz
 Pfeffer
 Chili

Directions

1

Zunächst den Kürbis teilen (am besten vierteln) und die Kerne mit einem Esslöffel herausschaben. Anschließend die Kürbisteile waschen und abtupfen. Den Kürbis in Stücke schneiden. Kleinere Stücke können die Kochzeit reduzieren. Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Knoblauch schälen und hacken.

2

Die Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig andünsten. Zum Kürbis beifügen und alles zusammen für ein paar Minuten dünsten. Anschließend die Brühe beifügen und zugedeckt für etwa 10 Minuten köcheln lassen.

3

Den Topf vom Herd nehmen, die Sahne beifügen und alles pürieren. Nun die Kürbissuppe noch einmal kurz aufkochen und anschließend mit Pfeffer, Chili und Salz abschmecken.

4

Tipp: Statt Sahne kann auch Kokosmilch verwendet werden.

Kürbissuppe Grundrezept
Rating: 4.00/5. From 1 vote.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.